Fünf Kleidungsstücke für Damen, die in Ihrem Kleiderschrank fehlen sollten

Fünf Kleidungsstücke für Damen, die in Ihrem Kleiderschrank fehlen sollten

Viele Frauen in Großbritannien haben Kleiderschränke, die an den Scharnieren prall gefüllt sind, da sie vollgepackt sind mit verschiedenen Arten von Kleidung. Wenn Sie eine dieser Frauen sind und Ihnen gesagt wurde, dass Sie nur eine Handvoll Artikel behalten könnten, sollten die folgenden 5 Kleidungsstücke für Damen ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen.

1. Jeans. Ob Sie 15 oder 55 Jahre alt sind, möglicherweise das Grundelement in jeder Damengarderobe auf der ganzen Welt, Jeans werden wahrscheinlich eine größere Rolle in Ihrer täglichen Mode spielen, als Sie wahrscheinlich denken.

Einer der Gründe, warum Jeans ein so beliebtes Kleidungsstück für Frauen sind, ist, dass sie so vielseitig sind. Sie sind vielleicht nur als Freizeitkleidung für den Stadtbummel damen sweatshirts zu sehen, aber mit den richtigen Begleitartikeln können sie von einem Essen in einem gehobenen Restaurant bis zu einem Abend in einem Casino für alles geeignet sein. Sofern die Kleiderordnung für eine bestimmte Veranstaltung nicht „formelle Kleidung“ lautet, können Sie Jeans im Allgemeinen mit etwas in Ihrer Garderobe kombinieren, um ein passendes Outfit zu kreieren.

2. Kleines Schwarzes. Sie kommen also von der Arbeit und Ihr Partner erinnert Sie daran, dass Sie zum Abendessen mit schwarzer Krawatte gehen, aber Sie haben es vergessen und sich kein neues Outfit gekauft. Wie geht’s? Einfach; Verlassen Sie sich auf Ihr kleines Schwarzes.

Sie hetzen herum und versuchen, die ganze Familie für die Hochzeit Ihres Verwandten zu waschen, anzuziehen und fertig zu machen. Sie hatten keine Zeit, sich ein neues Kleid zu kaufen, brauchen aber etwas, das gut aussieht und formell genug für eine Hochzeit ist. Die Antwort? Dein kleines Schwarzes.

Genauso vielseitig wie Jeans, kann das kleine Schwarze in fast jeder formellen Umgebung eingesetzt werden und sieht immer fantastisch aus.

3. Schwarze Hose. Es gibt zwei Arbeitskleidungsstücke, die jede Frau besitzen sollte, und eine schwarze Hose ist das erste der beiden. Sie arbeiten genauso wie Männer, wenn Sie eine schwarze Hose überziehen, strahlen Sie sofort ein gewisses Maß an Business-Formalität aus.

Neben dem Geschäftlichen können sie auch für Meetings mit Ihrem Bankdirektor oder einen Abend mit Arbeitskollegen verwendet werden, ohne dass Sie ein ganzes Set neuer Kleidung mit zur Arbeit nehmen müssen.

4. Weiße Bluse. Die zweite der beiden notwendigen Arbeitskleidungsstücke, eine weiße Bluse, ist die perfekte Ergänzung zu einer schwarzen Hose. Eine weiße Bluse erfüllt genau die gleichen Rollen wie oben erwähnt und deckt fast jede Rolle ab, die Sie sich vorstellen können, wenn Sie formelle Kleidung betrachten, ohne zu elegant aussehen zu wollen.

5. Trenchcoat. Der klassische Trenchcoat ist eines der zuverlässigsten Kleidungsstücke für Damen, die man besitzen kann. Als leichte Jacke im Frühling geeignet, aber oft warm genug, um im Herbst und bis zum frühen Winter getragen zu werden, sieht der Trenchcoat nicht nur modisch aus, sondern kann auch jeden modischen Fauxpas verbergen, den Sie darunter gemacht haben.